Jedes Jahr versuchen wir die Qualität unsere Weine zu steigern. Dies sehen auch die Verkoster der wichtigsten Weinführer.

Eichelmann 2017

Der Löwenherz Riesling unterscheidet sich dagegen klar, zeigt deutliche steinig-mineralischer Noten und besitzt gute Länge. Die beiden Sauvignon Blancs sind reintönig, füllig und gelbfruchtig, der Löwenherz ist würzig und besitzt gute Substanz. Und auch der Pinot Noir zeigt guten Umgang mit dem Holz und besitzt leicht süße rote Frucht mit Noten von Cassis und Süßkirschen.

Weingut Weik - Gault Millau Auszeichnung

Gault Millau 2017

Joan und Bernd Weik hatten den 2015er Jahrgang offenbar voll im Griff – das zumindest sagen ihre Weine aus! Die Trauben wurden gelesen, bevor die Öchsle durch die Decke geschossen waren, sie präsentieren sich durch die Bank so, wie es gewollt ist: mal knackig, mal schmelzig cremig, mal erfrischend, dann wieder tief und lang. Dass wir aus diesem Hause seit Langem und vor den meisten anderen Mitbewerbern herrliche Sauvignon Blancs genießen dürfen, ist kein Geheimnis mehr. So gut wie heuer haben wir den holzfassausgebauten Chardonnay noch nicht gesehen – und weil es so schön ist, schieben die Weiks auch noch einen exzellenten Riesling Reserve nach, ebenfalls aus dem kleinen Holz.

Feinschmecker 2016/17

Bei den Verkostungen des Feinschmecker Magazins konnten wir mehrer Weine unter den besten 10 platzieren.

Unsere Weine - Stöbern Sie doch mal in unserem Weinshop